Urkunden für ihre Bewerbungsunterlagen haben 56 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen Jever beim Bundesjugendschreiben errungen. Der Wettbewerb wird von der Deutschen Stenografenjugend organisiert und prüft die Fähigkeiten im Tastschreiben und in der Bearbeitung von Autorenkorrekturen. „Für Schülerinnen und Schüler, die in Zukunft vielfach am Computer tätig sein werden, ist das Zehn-Finger-Tastschreiben eine wichtige Voraussetzung für rationelles und gewandtes Arbeiten an der Tastatur“, erklärte Schulleiter Dietmar Kruit. Vorbereitet wurden die BBS-Schüler von den EDV-Lehrern Hermine Köster-Behrens, Nicole Even-Tykiel, Karin Kunow, Andreas Horstmann und Antje Gommert. Gruppensieger im Tastschreiben wurden Christina Janßen (Einjährige

Berufsfachschule Wirtschaft für Realschulabsolventen), Katrin Rothenhäuser (Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft) und Sebastian Wilke (Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft), der auf Bundesebene sogar den 6. Platz erreichte. Gruppensieger in der Bearbeitung von Autorenkorrekturen sind Nina Meyer und Christian Fischer, beide angehende kaufmännische Assistenten für Wirtschaftsinformatik.

Ihre Prüfung haben jetzt 32 Jungjäger-Anwärter vor der 15-köpfigen Prüfungskommission unter Vorsitz von Kreisjägermeister Peter Wienke (Varel) und seinem Stellvertreter Elimar Becker (Wangerland) erfolgreich abgelegt. Zu bestehen war eine mündlich-praktische Prüfung im Revier, außerdem jagdliches Schießen und eine schriftliche Prüfung. Wienke zufolge bewiesen alle Prüflinge eindrucksvoll, dass sie sich innerhalb von acht Monaten unter der fachkundigen Anleitung ihrer Ausbilder ein umfangreiches Fachwissen angeeignet haben. Der Kreisjägermeister betonte, dass alle künftigen Jäger nun am Anfang eines langen und hoffentlich erfolgreichen Jägerlebens stehen. „Jäger lernen ein Leben lang“, gab er den Jungjägern mit. Jägerschaftsvorsitzender Irp Memmen hieß alle im Kreis der Jägerschaft herzlich willkommen. Als Prüfungsbeste zeichte der Jägerschaftsvorsitzende Irp Memmen Lars Niemeyer, Frank Gülpers und Ralf Conrads aus. Bestanden haben die Prüfung Guenter Best, Maximilian Bolte, Hendrik Carstengerdes, Ralf Conrads, Reiner Faß, Frank Gülpers, Friedmar Haschen, Anette Haupt, Andreas Ideus, Ken Jaensch

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

, Dieter Jahn, Birgit Borchert-Kathann, Johann Kleen, Ramon Klostermann, Rene Klostermann, Patrick Kusch, Wolfgang Neumann, Angela Neunaber, Lars Niemeyer, Hans Nitzel, Jan-Dirk Nitzel, Hinrich Peters, Susanne Potthoff, Kai-Hendrik Preuß, Helga Redenius, Karsten

Renken, Mareike Rother, Rainer Spechtels, Jens Taddigs, Heike Vogler, Erich de Vries und Martin Waldmann.

Der neu gewählte Vorstand des Juso-Unterbezirks Friesland hat sich jetzt dem SPD-Ortsverein Jever vorgestellt. Für Dennis Weitz, Christian Keller und Simon Feyen war das der Beginn einer Tournee durch sämtliche Ortsvereine Frieslands, um Ziele und Arbeit der Jusos vorzustellen. „Uns geht es darum, Kontakt herzustellen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu finden“, so Juso-Vorsitzender Christian Keller. „Außerdem wollen wir bei den jüngeren SPD-Mitgliedern werben, sich bei uns zu engagieren.“

{ID}

668975

{NAME}

LEUTE_4SP-B

{LEVEL NAME}

NWZ/JEVER/.2

{TITLE}

{Überschrift}

Urkunden

für Jungjäger

{ID}

668975

{NAME}

LEUTE_4SP-B

{LEVEL NAME}

NWZ/JEVER/.2

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafics/1/17/18/1/Leute_4.eps

{ID}

668975

{NAME}

LEUTE_4SP-B

{LEVEL NAME}

NWZ/JEVER/.2

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.