Schortens Standing Ovations im Bürgerhaus Schortens für die Schülerrede von Dominik Schrage, der mit seinen Worten die meisten seiner Mitschüler mitten ins Herz traf. Unter Tränen der Rührung zollten sie ihm Applaus – auch Lehrer und Eltern kämpften mit ihren Emotionen.

Schrage, der für seine herausragenden Leistungen im Fach Deutsch ausgezeichnet wurde, erinnerte an die gemeinsamen Jahre an der IGS Friesland-Nord in Schortens und sorgte nicht nur für viele Tränen, sondern auch für ordentlich Gelächter mit Anekdoten aus dem Schulalltag.

Zum Schluss sagte er: „Ich bin gern in die Schule gegangen, ich wusste, wie der Laden läuft, und ich war jeden Tag mit Menschen zusammen, die mir am Herzen liegen. Und ab und zu haben wir auch was gelernt.“ Er appellierte an seine Mitschüler, den Kontakt zu halten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

59 Absolventen, davon 40 junge Frauen, haben ihr Abitur an der IGS Nord erfolgreich hinter sich gebracht. Zwei absolvierten den schulischen Teil des Fachabiturs an der IGS Nord. Der Abi-Durchschnitt lag bei 2,7.

Jan Flathmann schaffte das beste Abi mit einem Schnitt von 1,2. Dominik Schrage, Hannah Warnken, Timo Einsle, Thies Kiennetz, Alica Hartung und Kamie-Jeranice Jekielek wurden für herausragende Abiturleistungen geehrt.

Rahel Wolf Redakteurin / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.