VAREL VAREL/BIC - Danach hatten sich die Schüler der Abschlussjahrgänge der Haupt- und Realschule Varel schon lange gesehnt: Endlich das Zeugnis in ihren Händen halten. Jetzt war es endlich soweit. Die insgesamt 175 Schüler der zwei neunten Klassen der Hauptschule und sechs zehnten Klassen der Haupt- und Realschule wurden während einer Abschlussfeier im Tivoli offiziell entlassen.

Schulleiter Anton Garen begrüßte die Gäste im voll besetzten Festsaal. In seiner Ansprache ging er vor allem auf die selbst bedruckten T-Shirts der Absolventen ein, auf denen steht: „Wir haben’s geschafft“. Garen: „Ich hoffe sehr, dass ihr nicht nur geschafft, sondern auch zufrieden und stolz auf das Geschaffene seid. Denn schaffen heißt auch schöpferisch und gestaltend etwas hevorzubringen.“

Stolz können die Schüler allemal sein. Denn dieser Abschlussjahrgang war der erfolgreichste seit den 70er-Jahren, wie der Schulleiter feststellte. Knapp 60 Prozent der Schulabgänger der Realschule haben demnach die Qualifikation für das Gymnasium erreicht. Und auch vier Schüler der Hauptschule erhielten aufgrund ihrer guten Leistungen den erweiterten Realschulabschluss und können die gymnasiale Oberstufe besuchen. 72 Prozent der Hauptschüler erlangten zudem den Realschulabschluss. „Ein super Ergebnis“, lobte Anton Garen seine Schüler. Zur Erinnerung an die vergangene Schulzeit zeigten die Schüler Bilder ihrer Klassenfahrten nach Barcelona und Calella. Musikalisch untermalt wurde der Vormittag von den Klavierspielerinnen Vera Richter und Angelika Nowak.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.