Varel Überschwängliche Freude herrschte bei den Schülerinnen und Schülern der Pestalozzischule in Varel am Freitagmittag bei der sehr gut besuchten Entlassungsfeier in der Pausenhalle. Die Absolventen konnten es kaum erwarten, endlich ihre lang ersehnten Zeugnisse in den Händen zu halten.

50 Schüler der neunten und zehnten Klassen erhielten ihre Abschlusszeugnisse. 20 Schüler werden auch im nächsten Schuljahr die Schulbank in der Pestalozzischule drücken, denn sie gehen dann in die zehnte Klasse. 30 Schüler hingegen verlassen die Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen. Sie treten entweder eine Lehrstelle an oder gehen zur Berufsbildenden Schule (BBS).

Pestalozzischule

Klasse 9 Pascal Taeger, Marcel Hohnholz, Adrian Schorg, Samantha Klenner, Leon Krenzel, Piotr Sander, Patrick Thieltges.

Klasse 10 Akan Ferzen, Yannik Engel, Lukas Dierks Janina Gärtner, Chana Greinert Michelle-Monique Johannes, Nico Heeren, Sebastian Kanna, Matthias Heinrichs, Karwan Khudeida, René Hinrichs, Florian Lajgi, Pascal Janßen Tobias Lenffer, Florian Möhle, Michael Speckels, Jens Otten, Loreen Stevens, Leo-Pascal Tönjes.

Schulleiter Carsten Kliegelhöfer sprach in seiner Begrüßungsrede von einem „ereignisreichen und spannenden Tag für alle“. „Nichts ist so hart verdient, wie der Schulabschluss. Auch ich habe viel dazugelernt“, betonte Kliegelhöfer. Alle Schülerinnen und Schüler hätten sich sehr angestrengt, lobte der Schulleiter. „Ihr steht echt gut da, toll. Ihr kommt in eine Welt mit voller Überraschungen. Ich wünsche jedem einzelnen von euch Mut und viel Glück auf dem neuen Lebensweg“, sagte Kliegelhöfer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anschließend wurden die Zeugnisse der neunten Klassen von den Klassenlehrern Norbert Bergmann, Herbert Ubben sowie Margitta Laabs und Merle Klemptner verteilt. An die zehnten Klassen überreichten die beiden Klassenlehrer Karin Ebel und Matthias Blum sowie Schulleiter Carsten Kliegelhöfer die Abschlusszeugnisse. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich bei den Lehrern mit kleinen Aufmerksamkeiten für die Mühen in den Jahren.

Umrahmt wurde die stimmungsvolle Entlassungsfeier mit Liedern der Schulband der Pestalozzischule und der Aldenburgschule unter der Leitung von Simone Hüsken und Kai Teusner (Aldenburgschule).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.