Middelsfähr Endlich kann es losgehen: Die Renovierungsarbeiten und die erforderlichen Reparaturen im Jugendraum in Middelsfähr, der sich auf dem Gelände des Aktiv-Spielplatzes befindet, sind weitgehend abgeschlossen. Die ursprünglich noch im Sommer 2018 geplante Inbetriebnahme hatte sich wegen einer notwendigen grundlegenden Renovierung des kleinen Holzhauses verzögert, berichtet „Pferdestall“-Leiterin Sandra Gudehus. Das Jugend- und Familienzentrum „Pferdestall“ in Schortens betreut den Platz seit vergangenem Sommer, nachdem sich die Interessengemeinschaft Aktivespielplatz nach mehr als drei Jahrzehnten aufgelöst hatte.

Öffnungszeiten

Die Tür des Jugendraums steht ab dem 17. April für Kinder und Jugendliche während der Schulzeit offen.

Geplante Öffnungszeiten:
 Montags, 16 bis 20 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahre
Dienstags, 16 bis 20 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahre
 Mittwochs,16 bis 18 Uhr für Schulkinder ab 6 Jahre

Betreut wird der Jugendraum von den Mitarbeitern des Jugend- und Familienzentrums „Pferdestall“. Ansprechpartner sind Nico Meints oder Sandra Gudehus, Tel. 04461/90 99 43.

    www.pferdestall-schortens.de

Fertigstellung verzögert

Für den Jugendtreff gab es einen neuen Anstrich und die Ausstattung des Jugendraums mit Deckenheizplatten zur Wärmeversorgung, erläuterte Gudehus. Kurz darauf, im vergangenen November, stellten die Handwerker einen „Dachschaden“ fest. „Als der behoben und die Neuausstattung mit neuen und gebrauchten Möbeln bereits erfolgt war und der Termin zur Eröffnung im Dezember schon ins Auge gefasst wurde, kam die nächste Hiobsbotschaft“, sagt Gudehus. Die Wasserzufuhr musste über die Frostmonate abgestellt werden, da die Leitungen beim Bau des Hauses nicht tief genug und frostsicher verlegt worden waren. „Erneut hieß es, die Eröffnung zu verschieben, da die Sanitäreinrichtung nicht zuverlässig in Betrieb genommen werden konnte“, erklärt Sandra Gudehus.

Umso mehr freuen sich alle am Jugendtreff Beteiligten jetzt, dass endlich Frühling ist und die Platz-Betreiber künftig während der Schulzeit an drei Nachmittagen pro Woche regelmäßig die Türen für die Jugendlichen und Kinder der Umgebung öffnen können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Macht’s Euch gemütlich

Am 17. April lädt das Team vom „Pferdestall“ alle Kinder, Jugendliche und Neugierigen ein, sich von 16 bis 20 Uhr den aufgemöbelten Jugendraum mit neuem Wandanstrich, Deckenheizung, einer neuen Küchenzeile und einem robusten Laminatboden anzusehen und zu testen. Zum Chillen dienen zwei gemütliche Ledersofas samt Sessel, die von einem Spender zwar gebraucht aber noch gut in Schuss zur Verfügung gestellt wurden.

Darüber hinaus kann Playstation 4 gespielt werden, die neben anderen technischen Geräten von einem Zuschuss des mittlerweile aufgelösten Fördervereins angeschafft werden konnte.

Damit es auch nicht zu leise im Jugendraum ist, kann selbstverständlich die neue Soundanlage des Raumes mit den Handys der Besucher gekoppelt werden. Der obligatorische Kickertisch fehlt natürlich auch nicht.

Wenn sich außerdem einige motivierte Besucher zusammenfinden, besteht sogar die Möglichkeit, gemeinsam einen Billardtisch dort aufzubauen und wieder fit zu machen.

Damit im Winter nicht mehr das Wasser abgestellt und der Jugendraum geschlossen werden muss, ist übrigens die Tieferlegung der Leitungen geplant. Das soll im Lauf des Jahres geschehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.