JEVER Zum fünften Mal wurden in der Förderschule am Schlosserplatz in Jever Hauptschulabschlüsse vergeben. 17 Schülerinnen und Schüler konnten die zehnte Klasse erfolgreich beenden und ihre Zeugnisse aus der Hand von Schulleiterin Jutta Stuhm entgegen nehmen.

Die Gäste der Abschlussfeier wurden durch die Schulband „Tinnitus“ in Feierlaune versetzt. Zuvor konnten sich die Besucher in der festlich geschmückten Schule an einem reichhaltigen Büfett stärken, das von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klassen unter Anleitung der Lehrerin Britta Niemeyer vorbereitet worden war. Nebenbei wurde in einem amüsanten Wettbewerb der perfekte Lehrer der Schule gesucht.

In ihrer Rede bedankten sich die Schülervertreterinnen für die optimale Unterstützung durch die Lehrkräfte, die ihnen auch in schwierigen Situationen stets hilfreich zur Seite standen. „Die Lehrer sind cool und gehen sehr gut auf die Schüler ein“, betonten die Schülerinnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schulleiterin Jutta Stuhm wies in ihrer Rede darauf hin, dass es besonders erfreulich ist, dass in diesem Jahr bereits mehr als die Hälfte der Schülerinnen und Schüler eine schulische oder betriebliche Ausbildung nach den Sommerferien beginnen werden. Unterstützung dabei erhielten einige Schülerinnen und Schüler durch den Berufsstartbegleiter, Thomas Siefken, im Rahmen eines Modellprojektes der Agentur für Arbeit. „Die intensive Betreuung durch Thomas Siefken bei der Ausbildungsplatzsuche zahlte sich für die Schüler aus. Eine Fortsetzung bzw. Erweiterung der erfolgreichen Maßnahme erscheint vor diesem Hintergrund äußerst sinnvoll“, so Jutta Stuhm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.