Wangerooge Wie formuliere ich eine Überschrift, wie gestalte ich einen Texteinstieg und wie bringe ich alle Fakten auf einen Punkt? Diesen Fragen gehen jetzt Schüler der Klassen 8 und 10HR von der Inselschule Wangerooge nach, die zu Reportern auf Zeit werden. Die 15 Schüler nehmen als zwei von 21 Klassen im Landkreis Friesland am Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) in Zusammenarbeit mit der NWZ und der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) teil. Ihre Lehrer Elke Gerdes und Klaus Brügger-hoff begleiten sie dabei, die bislang mit einer Ausnahme an allen Zisch-Projekten teilgenommen haben.

Für die Schüler liegt dabei die Nordwest-Zeitung jeden Wochentag bis Ende des Jahres kostenlos als Unterrichtsgegenstand bereit. Sie können die Zeitung als informatives Medium zur Recherchearbeit nutzen und selbst Texte sowie Fotos in der Zeitung veröffentlichen.

Die Inselschule Wangerooge wird von 53 Schülern besucht. Sie gehen in insgesamt sechs Klassen (Klasse 5 bis 10). Dabei sind alle Schulformen (Haupt- und Realschule, Gymnasium sowie eine Förderschule) vertreten. Die meisten Gymnasiasten besuchen nach Abschluss der 10. Klasse dann das Niedersächsische Internatsgymnasium Esens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Nachmittag gibt es zudem eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften sowie Förderunterricht. Als AG wird regelmäßig eine Skifreizeit angeboten. Auch eine Kultur-AG fährt regelmäßig zu Theateraufführungen ans Festland.

Durch eigene Theateraufführungen, einem Nikolausmarkt oder der Beteiligung am Weihnachtsmarkt ist die Inselschule fest in das Inselleben integriert.

Tanja Henschel Barßel / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.