Jever Die Stadt Jever und das Diakonische Werk weisen auf die Frist zur Anmeldung von Kindern zum neuen Kindergartenjahr ab August hin: Spätestens am 7. Februar müssen die Anmeldungen in den jeweiligen Kindergärten eingegangen sein.

Aktuell gibt es sieben Kindergärten in Jever – im April eröffnet der neue Kindergarten Schurfenser Weg als Nummer 8: Die Kindergärten haben unterschiedliche Ausrichtungen.

Die Kindertagesstätten Klein Grashaus, Moorwarfen, Ammerländer Weg, Lindenallee und Hammerschmidtstraße halten neben Kindergartenplätzen auch Krippenplätze für die Aufnahme von Kleinkindern vor. Dort wird auch Ganztagsbetreuung von 7 bis 17 Uhr angeboten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Kindertagesstätte Schützenhofstraße werden ausschließlich Krippenplätze angeboten. Die Kindertagesstätte Cleverns bietet eine ergänzende Betreuung im Nachmittagsbereich gemeinsam mit Grundschulkindern bis 15.30 Uhr am.

Über die Kindertagesstätte Hammerschmidtstraße werden neben den Regelgruppen vormittags, nachmittags und ganztags auch Plätze im Waldkindergarten im Forst Upjever angeboten.

Integrationsgruppen mit besonderen Fördermöglichkeiten werden in den Kindertagesstätten Ammerländer Weg, Cleverns, Hammerschmidtstraße und Klein Grashaus vorgehalten.

In allen Einrichtungen werden neben der Regelbetreuungszeit von 4 bzw. 5 Stunden zusätzliche Sonderöffnungszeiten bis zu 2 Stunden angeboten bis zur Ganztagsbetreuung.

Die Kindergärten und Krippen des Diakonischen Werks und der Stadt

Anmeldungen von Kindern werden direkt in den Kindertagesstätten angenommen. In Ausnahmefällen ist auch eine Anmeldung im Rathaus, Zimmer 23, 24 und 25 möglich.

Für nähere Auskünfte stehen die Leiterinnen der Kindertagesstätten und die Rathaus-Mitarbeiterinnen Snell, Tel. 04461/939 224, Onken, Tel. 939 223, und Andre Heeren, Tel. 939 225, Eltern und Erziehungsberechtigten zu den Öffnungszeiten gern zur Verfügung.

Weitere Infos zu den Kindertagesstätten in Jever können auch dem Internet-Portal der Stadt Jever (stadt-jever.de) unter der Rubrik „Bildung, Familie und Soziales“ entnommen werden. Dort steht auch ein offizielles Anmeldeformular zum Download bereit.

Das Diakonische Werk Jever betreibt die Kindergärten:
 „Lindenallee“, Lindenallee 10, Tel. 2713
 „Klein Grashaus“, Joachim-Kayser-Straße 8, Tel. 96 44 00
 „Ammerländer Weg“, Ammerländer Weg 2, Tel. 91 33 57
 „Hammerschmidtstraße“, Hammerschmidtstraße 41, Tel. 74 85 290

Die Stadt Jever betreibt die Kindertagesstätten:
 Moorwarfen, Moorwarfer Gastweg 41a, Tel. 3547
 „Cleverns“, Am Friesenwall 6, Tel. 91 26 10
 „Schützenhofstraße“, Schützenhofstraße 88
 „Schurfenser Weg“ – Eröffnung im April

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.