Horumersiel Eigentlich könnte man meinen: Wer am Wasser lebt, der kann auch schwimmen. „Aber leider ist das heute längst nicht mehr der Fall“, weiß Reinhold Harms von der Bildungsregion Friesland. Und das möchte er ändern.

Mit Unterstützung des Präventionsrates, der VR-Stiftung, der Wangerland Touristik und der Gemeinde hat er deshalb einen Schwimmkursus für Grundschüler ins Leben gerufen. Den Start haben sechs Schüler der Grundschule Tettens gemacht. Ziel ist, dass alle Grundschüler im Wangerland, die nicht schwimmen können, in kleinen Gruppen einen solchen Kursus besuchen.

Bei dem neunjährigen Henrik hat sich das schon gelohnt. „Jetzt kann ich schwimmen“, sagt er stolz. „Und vom Rand springen.“ Dass die Kinder das zuvor nicht konnten, sei heutzutage gar nicht so unüblich, weiß Manuela Reiners-Lübkes. Gemeinsam mit Jörg Hinrichs bringt sie den Kindern das Schwimmen bei. „Früher gingen Familien öfter ins Schwimmbad. Heute gibt es so viele andere Freizeitmöglichkeiten“, sagt sie. Zwar gibt es auch in Schulen Schwimmunterricht. „Doch da wird ein bestimmtes Level vorausgesetzt. Wir müssen hier ganz von vorne anfangen.“ Denn viele Kinder haben sogar richtig Angst vor dem Wasser. „Aber die wollen wir ihnen hier nehmen."

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.youtube.com/nwzplay 
Video

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.