Im November 2010 hatte Helmut Jager ein einschneidendes Erlebnis: Der langjährige Innenrevisor der Volksbank Jever sah mit seiner Frau in einem Vortrag des Ehepaars Manfred und Elke Seifert zum ersten Mal Bilder, die das Leben einzelner Familien in entlegenen Bergdörfern Armeniens dokumentieren. Die Bilder, die kaum vorstellbare Armut zeigten, ließen Jager nicht mehr los – er beschloss, den Menschen in dem kleinen kaukasischen Land zwischen der Türkei, Aserbaidschan und Georgien zu helfen. Am 31. März 2012 feierte der Rentner in Neustadtgödens seinen 70. Geburtstag. Statt der üblichen Geschenke hatte er seine Gäste um Spenden gebeten. Seine Idee: Den Betrag, der an diesem Tag zusammenkam, würde er verdoppeln. Am Ende des Tages hielt Jager 1850 Euro in den Händen – er fügte den gleichen Betrag hinzu. Die Gesamtsumme von 3700 Euro überreichte er jetzt an Hertha Horn von der jeverschen Brunnenhus-Stiftung. Horn, die mit ihrer Stiftung seit 2006 christlich-soziale Projekte unterstützt, unterhält Kontakte zum Ehepaar Seifert, das nicht nur über das Leben in Armenien berichtet, sondern regelmäßig vor Ort unterwegs ist, um die Familien mit Schulranzen und wichtigen Utensilien des täglichen Bedarfs zu unterstützen. Aufgrund des engen Kontakts und des Vertrauens, das Helmut Jager in die Arbeit des Ehepaares Seifert hat, sei er sicher, dass das Geld auch dort eingesetzt werde, wo es benötigt wird, sagt er. Er werde immer wieder gefragt, warum er sich in Armenien, nicht aber in Deutschland engagiere. „In Deutschland gibt es ein soziales Netz“, gibt Jager zu bedenken. „In Armenien kennen sie so etwas nicht.“

Neuer Kreismeister im jagdlichen Schießen mit 320 Punkten ist Laut Lauts vom Hegering Wangerland, Michael Gemein (Varel) hat seinen Kreismeistertitel mit der Kurzwaffe verteidigt. Das ist das Ergebnis der Kreismeisterschaft der Jäger in Friesland. Das beste Ergebnis auf den stehenden und laufenden Keiler erzielte Heinz Eilts (Knyphausen) mit 92 Punkten. In der Disziplin Tontaubenschießen war Klaus Becker ( Wangerland) mit 29 Punkten der beste Schütze. In der B-Klasse siegte Jörg Albers (Jever) mit 298 Punkten. Als Senkrechtstarter erwies sich Thilo Ahlers (Friesische Wehde-Nord), der auf Anhieb mit 303 Punkten die Wertungsklasse C für sich entschied und zusätzlich mit den Schießleistungsnadeln in Bronze und Silber bedacht wurde. In der Altersklasse siegte Dieter Havekost (Oestringen) mit 308 Punkten. Die weiteren Ergebnisse: Juniorenkreismeister Florian Janssen (Fries. Wehde-Nord/263 Punkte); Seniorenklasse Heinz Eilts (Knyphausen/319). In der Mannschaftswertung gab es folgende Platzierungen: A-Klasse: 1. Hegering Wangerland (1259), 2. Hegering Jever (1201); B-Klasse: 1. Hegering Friesische Wehde-Nord (1090), 2. Hegering Wangerland (1067); C-Klasse: 1. Hegering Jever (961), 2. Hegering Friesische Wehde-Nord (695); Jungjägerpokal: Hegering Friesische Wehde-Nord (695). In der Disziplin Kurzwaffe gewann die B- und C- Klasse Uwe Heinzelmann (Varel/161). Pokale, Plaketten und Ehrenpreise überreichten der stellvertretende Jägerschaftsvorsitzende Hartmut Schröder und Schießobmann Heinz Eilts. Schröder dankte Heinz Eilts, Heiko Hildebrandt und allen Helfern für die gute Organisation der Kreismeisterschaft und forderte alle Teilnehmer dazu auf, in ihren Hegeringen für eine stärkere Beteiligung: Die Kreismeisterschaften werden nicht in erster Linie zum schießsportlichen Wettstreit organisiert, sondern um den Jägerinnen und Jägern einen Anreiz zu bieten, ihre Schießleistungen zu trainieren und zu verbessern – unerlässlich für eine waidgerechte Jagdausübung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.