Friesland /Wittmund Die Buslinien in den Landkreisen Friesland und Wittmund verkehren ab Montag, 11. Januar, wieder nach Schulfahrplan; denn kein Präsenzunterricht heißt nicht, dass weiter Ferien sind.

Verstärkerbusse

Da ab 11. Januar zunächst nur Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und ab 18. Januar zusätzlich jeweils halbe Klassen der Grundschulen zur Schule kommen dürfen, erwarten weder der Landkreis Friesland noch Wittmund eine starke Auslastung der Busse; deshalb werden zunächst keine Zusatzbusse fahren. „Die Auslastung wird täglich geprüft, so dass bei Bedarf umgehend die Anzahl der Busse erhöht wird“, so der Landkreis Friesland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Maskenpflicht

Beim Busfahren gilt weiter Maskenpflicht – und zwar im Bus selbst und auch schon an der Bushaltestelle.

Taxibeförderung

Eltern in Friesland, deren Kinder ab kommender Woche per Taxi zur Schule – in die Abschlussklasse oder Notbetreuung – befördert werden, können sich bei Fragen direkt an den Landkreis Friesland oder das beauftragte Taxiunternehmen wenden.

Für Wittmunder Eltern gilt: Bei Bedarf von Sonderbeförderung nehmen Eltern Kontakt mit den vom Landkreis Wittmund beauftragten und bisher genutzten Taxiunternehmen auf. Infos zur Schülerbeförderung im Landkreis Wittmund gibt es per E-Mail an schuelerbefoerderung@lk. wittmund.de und werktags unter Tel. 04462/86 11 52 oder 04462/86 11 46.

Der Landkreis Wittmund bittet darum, sich vor Fahrtantritt über die Verbindung zur Schule zu informieren. Zum Schulbeginn und im Lockdown gibt es geringfügige Änderungen. Wann der Bus fährt, erfahren Nutzer unter Tel. 04971/92 580, bei der Mobilitätszentrale des Verkehrsverbunds Ems-Jade (VEJ) unter Tel. 04461/94 900 (info@vej-bus.de).


Busfahrpläne:   fahrplaner.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.