+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Grenzwert von 35 überschritten
Maskenpflicht in Oldenburger Innenstadt ab Dienstag

Büppel /Varel An der Grundschule Büppel soll eine neue Schulkindergartenklasse eingerichtet werden. Dafür hat sich der städtische Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig ausgesprochen. Bisher gibt es nur eine Schulkindergartenklasse in Varel an der Hafenschule. Da dort die Schulkindergartenklasse aber zu groß geworden ist, muss sie geteilt werden.

Die zweite Klasse soll in Büppel eingerichtet werden. Einzige Alternative wäre die Grundschule Obenstrohe. Der Standort Obenstrohe wurde von der Stadtverwaltung jedoch nicht befürwortet, da dort im Gegensatz zu Büppel zwei erste Klassen statt einer Klasse eingeschult werden und weil die meisten der zurückgestellten Kinder in Varel-Land aus Büppel kommen.

Allerdings verfügen beide Schulen nicht über die erforderliche Zahl an Lehrern und Lehrerstunden. Das liegt dann aber in Verantwortung der Landesschulbehörde.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.