Die Mitglieder des Jiu-Jitsu-Vereins Zetel haben mit Freunden und Familien den Freizeitpark „Phantasialand“ in Brühl besucht. Die Zeteler hatten einen großen Bus gechartert und eine komplette Jugendherberge reserviert. Den Auftakt der Freizeit machte ein gemeinsamer Grillabend an der Jugendherberge. Bei ausgelassener Stimmung lernten sich die Sportler der unterschiedlichen Sparten „Jiu Jitsu“ und „Kenjutsu“ mal von einer anderen Seite kennen, und auch die Eltern hatten die Möglichkeit, die Trainer kennenzulernen. „Bei hervorragendem Herbstwetter erlebten die Teilnehmer einen schönen Tag im Freizeitpark“, berichtet Peter Rusert, Vorsitzender und Trainer des Vereins. Informationen zum Verein gibt es im Internet unter www.jjvz.de oder unter Tel. 04453/4188.

Wer im Herbst pflanzt, kann sich im Frühjahr über bunte Blumenpracht freuen. Das wissen auch die Gemeinden Bockhorn und Zetel: Zur Blumenzwiebelaktion der Wehde-Gemeinden haben sich jetzt freiwillige Helfer getroffen. Rund 30 Freiwillige setzten etwa 9000 Blumenzwiebeln in den Gemeinden.

Nach der Aktion fand noch ein gemütliches Zusammensein beim Grillplatz des Schulmuseums statt, berichtet Zetels Erster Gemeinderat Bernd Hoinke. Auf dem Bild sind die Baumpaten der Obstbaumwiese in Bohlenberge zu sehen, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.