Zetel/Bockhorn/Varel

Europameisterschaft der Friesensportler startet
Diese Friesländer wollen die EM rocken

Diese Friesländer wollen die EM rocken

Zetel/Bockhorn/Varel  - Neun formstarke Werferinnen und Werfer aus Friesland gehören dem EM-Kader des FKV an. Lena Stulke und Sören Bruhn wollen in Schleswig-Holstein sogar nach der Goldmedaille greifen, Dominik Köster ist in zwei Disziplinen gefordert.

Rastede

Kreisliga Jade-Weser-Hunte Abstiegsrunde
RW Sande verliert auch in Rastede

RW Sande verliert auch in Rastede

Rastede  - FC Rastede II bezwingt RW Sande mit 6:2 im letzten Heimspiel für Löwen-Coach Sascha Gollenstede

Büppel

Fußball-Niedersachsenpokal
Büppel kämpft um Einzug ins Landespokal-Finale

Büppel kämpft um Einzug ins Landespokal-Finale

Büppel  - Die Regionalliga-Frauen des TuS Büppel sind am Donnerstag beim Oberligisten FC Geestland in der Favoritenrolle. Beim Halbfinalgegner spielt allerdings eine torgefährliche Ex-Bundesliga-Spielerin von Werder Bremen.

Obenstrohe

Fußball-Bezirksliga
TuS Obenstrohe pfeift aus letztem Loch

TuS Obenstrohe  pfeift aus letztem Loch

Obenstrohe  - Die Ehlers-Elf erwartet an diesem Mittwochabend GVO Oldenburg zum Nachholspiel. Dabei ist der TuS auf personelle Unterstützung aus der Ü 40 und A-Jugend angewiesen.

Obenstrohe/Neuenburg

Landesklassen-Teams aus Friesland
Handball-Frauen agieren erfolgreich

Handball-Frauen agieren erfolgreich

Obenstrohe/Neuenburg  - Die HSG Neuenburg/Bockhorn gewann in Friesoythe. Die SG Obenstrohe/Dangastermoor war sogar zweimal binnen 24 Stunden siegreich.

Bockhorn

Fußball-Traditionsturnier
BV Bockhorn lädt zur 40. Sportwoche ein

BV Bockhorn lädt zur 40. Sportwoche ein

Bockhorn  - Der BV Bockhorn erwartet von diesem Freitag bis Sonntag mehr als 1000 Nachwuchskicker am Hilgenholt. Den Auftakt bildet indes ein Freizeitturnier.

Leserbrief aus Bockhorn
Stehen beim Thema Biosphärenreservat noch „am Anfang der Debatte“

Stehen beim Thema Biosphärenreservat noch „am Anfang der Debatte“

Die Gemeinde Bockhorn hat sich gegen den Beitritt zum UNESCO-Biosphärenreservat entschieden. Ein Leser der NWZ ist sich sicher: Befürworter und Gegner haben alles gegeben. Doch zu welchem Preis?

Leserbrief zum geplanten Bürgerrat in Varel
Frage der Tivoli-Nutzung bleibt offen

Frage der Tivoli-Nutzung bleibt offen

Der Bürgerrat zum geplanten „Losland“-Projekt in Varel klammere die Frage nach der Nutzung des Tivoli aus. So versteht der Vareler Willi Peikert eine Aussage des Bürgermeisters bei einer Infoveranstaltung.

Leserbrief zu Wohnklötzen in Jever/Schortens
„Immer mehr Fläche des Moorlands wird geopfert“

„Immer mehr Fläche des Moorlands wird geopfert“

Wohnklötze sind kaum zu stoppen, sagt der Schortenser Helmut Wilbers. Was aber zu stoppen sei, sind die Planungen in Jever zur Bebauung des ehemaligen Sportplatzes Schützenhofstraße. Sinnvoller wäre, das Gebiet ökologisch aufzuforsten, findet Wilbers.

Mangel an Kinderärzten
„Ärztliche Versorgung stramm planwirtschaftlich organisiert“

„Ärztliche Versorgung stramm planwirtschaftlich organisiert“

Zum Mangel an Kinderärzten äußert sich Leser Hubert Paluch. Er kritisiert die Bedarfsplanung und Niederlassungssperren.

Kostenloses Parken in Dangast nur mit „E“ auf Kennzeichen
Fehler bei der praktischen Umsetzung der E-Mobilität

Fehler bei der praktischen Umsetzung der E-Mobilität

Ein Tesla-Fahrer hat in Dangast auf dem Parkplatz ein Knöllchen bekommen, weil auf seinem Kennzeichen kein „E“ steht. Einen Tesla sollte eigentlich jeder Parkraumüberwacher kennen, meint Leser Christian Niedrig.

Ärger um kalbende Kühe
„Unverständnis über das Verhalten von Tieren in der freien Natur ist groß“

„Unverständnis über das Verhalten von Tieren in der freien Natur ist groß“

Landwirt Dirk Blankenforth ärgert sich über das Unverständnis vieler Bürger über natürliche Vorgänge wie das Kalben. In seinem Leserbrief schreibt Andreas Busch von ähnlichen Erfahrungen.

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Firmensuche