Berlin Eine Jugendliche tanzt in einer Disco. Sie streift ihr Kleid ab – steht mit freiem Oberkörper auf der Tanzfläche. Ihr Ziel: Die Aufmerksamkeit des Discjockeys. Wenige Stunden später ist Nele tot.

Das ZDF strahlt die Folge „Das Versprechen“ der Krimireihe „Unter anderen Umständen“ an diesem Montag, 15. Februar, (20.15 Uhr) aus.

Kriminalkommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) muss einen neuen Fall lösen, der ihrem Dezernatsleiter Arne Brauner (Martin Brambach) an die Nieren gehen wird.

Die Leiche der 15-Jährigen wird im Hafen in Schleswig aus dem Wasser gezogen. Als Todesursache wird Ertrinken vermutet. Die erste Spur führt zum DJ (Jimi Blue Ochsenknecht). Doch der streitet ab. Alle Fäden laufen in einem Internat auf einer dänischen Insel zusammen, wo Nele lebte. Nach und nach stellt sich heraus, dass auch eine ihrer Mitbewohnerinnen verschwunden ist. Es gibt zwei Internatsschüler, die offensichtlich mehr wissen.

Die Krimireihe „Unter anderen Umständen“ behauptet sich seit 2006 im Krimi-Fernsehwald. Winter ermittelt mit ihrem Team im Raum Schleswig-Holstein. Die Krimis sind nicht laut oder effektreich – die psychologische Dimension der Fälle steht immer wieder im Vordergrund. Der neue Krimi ist spannend. Rückblenden helfen dem Zuschauer, die Hintergründe des Falls zu erahnen.

Winters Kollege Matthias Hamm (Ralph Herforth) ist diesmal nur eingeschränkt einsatzfähig – seine Stimme versagt. Er hilft sich mit einem Block und einem Bleistift aus. Und bahnt sich da eine Beziehung an? Als Kommissarin Winter nach Dänemark zum Internat fährt, lernt sie einen dänischen Ermittler (Magnus Krepper) kennen. Der Krimi lässt offen, ob etwas aus den beiden wird.

Das ZDF setzt weiter auf die Krimireihe. Nach Senderangaben sollen in den nächsten Tagen die Dreharbeiten zur zwölften Folge mit dem Arbeitstitel „Auge um Auge“ beginnen. In der Folge gerät Kommissarin Winter selbst unter Mordverdacht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.