Mainz TV-Moderator Jan Böhmermann bekommt Rückenwind vom ZDF. Intendant Thomas Bellut setzt weiter auf den Satiriker. Er lobte zwei seiner Shows, die im November und Dezember im ZDF-Hauptprogramm zu sehen waren. „,Lass Dich überwachen‘ und ,Böhmermanns perfekte Weihnachten‘ waren Angebote, die vor allem beim jüngeren Publikum super funktioniert haben. Natürlich werden wir mit Jan Böhmermann auf dem Weg weitergehen“, sagte Bellut in Mainz. „Der Appetit nach mehr ist da bei uns. Es war ein prima Jahr für Böhmermann.“ Böhmermann moderiert im Digitalsender ZDFneo das „Neo Magazin Royale“, das jeweils einen Tag später im ZDF wiederholt wird.

Der Intendant sieht das ZDF bei der Unterhaltung gut aufgestellt. Mit „Bares für Rares“, bei der Horst Lichter Trödel verkauft, „kommen wir in der Primetime an fünf Millionen Zuschauer heran“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.