Hamburg Was hat den Norden in den 50ern und 60ern geprägt? Wie haben die Norddeutschen gelebt, was haben sie erlebt? Und vor allem – wie sah das aus? Einblicke liefern alte Filmbeiträge und Sendungen aus dem Fernseharchiv des Norddeutschen Rundfunks. Mit NDR Retro veröffentlicht der Sender zeit- und kulturhistorisch relevante Beiträge online. Diese können ab dem 27. Oktober zentral über die ARD-Mediathek abgerufen werden. Schrittweise sollen dem Sender zufolge etwa 3000 Sendungen und Beiträge veröffentlicht werden.

Die Aktion ist demnach Teil der Archiv-Offensive zum Welttag des audiovisuellen Erbes der UNESCO.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.