Magdeburg Der erste länder- und senderübergreifende „Polizeiruf 110“ ist fast im Kasten. Bis Ende März sollen alle Szenen des Sonntagabend-Zweiteilers „Ländersache“ (Arbeitstitel) aus Magdeburg und Rostock im Kasten sein, wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) mitteilte. Erstmals in der „Polizeiruf 110“-Geschichte gehen zwei Teams gemeinsam auf Verbrecherjagd. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) und der MDR lassen die Kommissare Katrin König (Anneke Kim Sarnau, 43), Alexander Bukow (Charly Hübner, 42), Doreen Brasch (Claudia Michelsen, 46) und Jochen Drexler (Sylvester Groth, 56) ermitteln. Regisseur Eoin Moore schrieb auch am Drehbuch mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.