Höltinghausen Mehr als 90 Vereinsmitglieder aller Altersschichten waren jetzt zur Generalversammlung des SV Höltinghausen ins Vereinslokals „Dat Holtinghus“ gekommen. Der Vorsitzende Josef Wendeln bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei Stephan Krause, Bernard Richter und dem langjährigen Jugendobmann Michael Irmer, die allesamt nach jahrelanger Tätigkeit aus dem Fußball-Jugendvorstand ausgeschieden sind. Bernhard Kuhlmann und Martin Rieger wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihren Einsatz für den SVH mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Der Kassenbericht von Alwin Raker zeigte den anwesenden Mitgliedern, dass der SV Höltinghausen finanziell gut aufgestellt ist. Der Kassenwart stellte jedoch klar heraus, dass diese Tatsache in großem Maße auf die großzügigen Zuwendungen von diversen Sponsoren zurückzuführen ist. Aufgrund des positiven Kassenbestands konnte Josef Wendeln verkünden, dass die Mitgliedsbeiträge weiterhin bestehen bleiben und nicht erhöht werden müssen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.