Elsfleth /Brake Im Rahmen des Neujahrsturniers der Tennissparte des Elsflether Turnerbundes standen sich in Brake neun Doppelpaare gegenüber. Sie trugen insgesamt 16 Matches über jeweils einen Satz aus. Karin Kuhland und Leo Springer marschierten souverän ins Finale. Hier mussten sie sich jedoch Stephan Sandvoß und Christoph Padlo geschlagen geben. Die beiden erkämpften sich über die Trostrunde die Teilnahme am Finalspiel. Erst nach Mitternacht standen dann die Sieger des Turniers fest. Sie erhielten als Preis einen Gutschein für eine Schlägerbespannung.

Wolfgang Alexander Meyer Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.