MOORRIEM Ob das Glück der Erde wirklich auf dem Rücken der Pferde liegt, konnten die kleinen Reiterinnen in spe am Sonntag in der Moorriemer Reithalle noch nicht herausfinden, auf dem Rücken der Ponys machten die kleinen Gäste aber schon eine sehr gute Figur. Einen bunten Querschnitt aller Reitsparten bot der Moorriemer Reitklub am „Schnuppertag“ sowohl den Eltern als auch den Kindern mit zahlreichen Reitvorführungen. „Wir möchten unseren Gästen vorführen, was alles im Moorriemer Reitklub möglich ist, von den Voltigiergruppen über Gruppen für Fortgeschrittene bis hin zum Turnierreiten“, sagte Vorsitzender Karl-Hermann Gillhaus, „für die Jüngsten, die das Reiten lernen wollen, eignen sich am besten die Voltigiergruppen. Dort bekommen die Anfänger ein gutes Gefühl für den Umgang mit Pferden und stärken ihren Gleichgewichtssinn, der beim späteren Reitsport wichtig ist.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.