Neuenfelde /Bardenfleth Den Reigen der Weihnachtsmärkte in Elsfleth und „umzu“ setzten am vergangenen Samstag der Bürgerverein Neuenfelde und die Bardenflether Zimmerei Thormählen fort.

Ein kuscheliges und festlich geschmücktes Weihnachtsdorf rund ums Bürgerhaus hatten die Bürgervereinsmitglieder für ihre Gäste aufgebaut. Bratwurst, heiße Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch – ohne diese beliebten Zutaten ging es auch in Neuenfelde nicht, Klönschnack mit Freunden und Bekannten war kostenlos inbegriffen. Auch im Bürgerhaus herrschte Trubel an den Ständen mit Kunsthandwerk und Geschenken gab es Hübsches, Dekoratives und Nützliches für jeden Geschmack.

Ganz nach dem Geschmack der kleinen Neuenfelder war wieder der Besuch des Weihnachtsmanns, er wurde traditionell vom festlich gekleideten Engel begleitet und natürlich wurden auch aus dem großen Jutesack kleine Geschenke hervor gezaubert.

Zauberhaft und mit großem Aufwand hatten in Bardenfleth die Familie Thormählen, ihre Mitarbeiter und Freunde den riesigen Weihnachtsmarkt auf dem Firmengelände gestaltet. Unter dem runden Zeltdach waren die Gäste vor Sturm und Regen gut geschützt und konnten in aller Ruhe an den weihnachtlichen Ständen ihr Geschenkesortiment ergänzen.

Für Zuckerschnuten lohnte sich ein Stopp am Candy-Shop, an der Futterkrippe gab es Deftiges, im Zelt wurden norddeutsche Spezialitäten wie Bremer Knipp mit Bratkartoffeln serviert und gut gestärkt – auch mit Kaffee und Kuchen – ging’s ein paar Schritte weiter zur Kreativwerkstatt: die Mitarbeiter der Zimmerei assistierten beim Bau von hölzernen Brutkästen, während der Nachwuchs bunte Buttons individuell gestalten konnte.

Die gut gelaunte Moorriemer Osterfeuertruppe ließ es sich nicht nehmen, Glühwein und Punsch zu verkosten und dann gerieten alle ins Staunen, als Zauberer Jan Sommer seine Tricks präsentierte, aber nicht einen einzigen verriet. Für Musik sorgte am Nachmittag die Band Triple B.

Dass auch zahlreiche Weihnachtsbäume im Angebot waren, freute den Weihnachtsmann – so konnte er sicher sein, dass auch in Moorriem am Heiligen Abend die Christbäume leuchten werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.