Elsfleth Für den bedrohten Baumläufer brachten Mitglieder des Nabu Elsfleth jetzt zahlreiche Nisthilfen in Battermannsbusch an. Baumläufer – in unserer Region dominiert der Waldbaumläufer – gehören zu den zierlichsten Vogelarten in Europa. Mit ihren bräunlich gestreiften Gefieder sind sie perfekt getarnt. Sie können Baumstämme mit großer Rinde hochlaufen und mit ihrem pinzettenartigen, feinen Schnabel Insekten und Spinnen als Nahrung herauspicken. Baumläufer scheinen im Bestand rückläufig, was auch darauf zurückzuführen ist, dass sie in abstehender Rinde von Bäumen und anderen Baumnischen brüten – wo Totholz fehlt, seien solche Brutplätze Mangelware, heißt es vom Nabu.

Baumläufer-Nistkästen sind so gestaltet, dass der Baum mit seiner großen Rinde die Rückwand bildet; der Vogel erreicht das Innere durch seitliche Einschlüpfe. Die Nistkästen aus dem besonders geeigneten, atmungsaktiven Material Holzbeton werden viele Jahrzehnte halten und, so hofft der Nabu, zahlreichen Generationen von Baumläufern eine Brutmöglichkeit bieten.

Deshalb hat der Nabu an vielen Stellen im Oldenburger Land entsprechende Baumläufernistkästen angebracht. Diese Aktion hat die Bingo-Umweltstiftung ermöglicht.

Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.