Bremen /Elsfleth Die Deutschen Meisterschaften der Sportkegler in Kiel sind in diesem Jahr ein hervorragendes Pflaster für die Sportler aus der Wesermarsch gewesen. Der Nordenhamer Thomas Rudolph ist Deutscher Meister in der Herrenklasse A (die NWZ  berichtete) geworden, und auch Birgit Eckinger aus Elsfleth ist als Deutsche Meisterin in ihre Heimat zurückgekehrt. Sie gewann mit dem Bremer KV den Mannschaftstitel in der Damenklasse A.

„Wir sind gefürchtet, weil wir so gut spielen“, sagt Birgit Eckinger und lacht. Schließlich hat die 57-jährige schon zum dritten Mal mit ihrer Mannschaft den Titel in gleicher Besetzung geholt. Bei extrem hohen Temperaturen hatte sie zusammen mit ihrer Teamkolleginnen eine Topleistung gezeigt. „Wir waren mental und körperlich gut vorbereitet“, sagt Birgit Eckinger. Gerade die Elsfletherin hatte auf ganzer Linie überzeugt. Mit 880 Hölzern zeigte sie an Position zwei, was in ihr steckt und sorgte im Duell mit dem starken KFV Barnim/Brandenburg für die Vorentscheidung.

Im Einzel belegte sie Platz zehn (871). Dabei wäre sogar mehr drin gewesen. Die Fünftplatzierte hatte schließlich nur zwei Hölzer mehr auf dem Konto. Dennoch ist die gebürtige Brakerin zufrieden. „Ich hatte eine kleine Durststrecke, bin aber auf bestem Wege, zu meiner alten Form zurückzufinden“, sagt die vierfache Nationalspielerin. Es könnten also weitere Titel folgen. Ein Sportlerin, die den Kegelsport in Brake von der Pike auf gelernt und 15 Jahre in der Bundesliga gespielt hat, sollte man jedenfalls nicht unterschätzen.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.