Altenhuntorf Das Essen auf dem eigenen Teller kann so wirkungsvoll sein wie so manches Medikament: Darum geht es bei der nächsten Veranstaltung des Landfrauenvereins Altenhuntorf. Ein Vortrag zu diesem Thema findet am Montag, 8. Oktober, in der Melkhusdiele Fuchsberg bei Imke Harms statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Die Referentin ist Elke Diekmann aus Varel. Sie spricht über das Thema „Ernährungsumstellung statt Medikamentencocktail“. Ein Modell für den täglichen Speiseplan und ein paar Regeln helfen dabei, die Ernährung sinnvoll umzustellen.

Gäste sind herzlich willkommen. Die Leitung der Veranstaltung hat Jose´ van Drie. Die Vertrauensleute und Gäste melden bitte bis Freitag, 5. Oktober, ihre Personenzahl unter Telefon   044854629799 an.

Anja Biewald Redakteurin / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.