Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend
+++ Eilmeldung +++

Verbindung Bremen – Oldenburg
Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend

Osterscheps Wie weit ist das Team, das an der Schepser Chronik arbeitet? Was wird da berücksichtigt? Welche Bereiche wurden bereits bearbeitet? In welchen Bereichen benötigt man noch mehr alte Fotos, Dokumente und Unterlagen? Antworten auf diese und andere Frage sollen an diesem Samstag, 26. Januar, in Scheps gegeben werden. Ab 14.30 Uhr will das Chronikteam um Petra Setje-Eilers im Hus för Dörp un Lü, Osterschepser Straße 16, über das Chronikprojekt informieren. Seit fast zwei Jahren wird an dem Geschichts- und Geschichtenbuch für die Bauerschaft gearbeitet, einmal im Monat finden die Treffen statt. Die Chronik soll nicht nur Zahlen, Daten und Fakten beinhalten, sondern vor allem in Geschichen über die Bauerschaft und ihre Bewohner informieren.

Am Samstag werden zahlreiche Gäste erwartet, auch solche, die noch Materialien haben und dieses (leihweise) zur Verfügung stellen möchten.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.