HUSBäKE Mit einem Vortragsabend, zu dem auch praktisches Arbeiten gehört, starten die Husbäker Landfrauen ins Veranstaltungsjahr 2011. Bei der Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 2. Februar, dreht sich ab 20 Uhr in der Dorfgemeinschaftsanlage (DGA) alles um „Pflanzenheilkunde und Naturkosmetik“. Nach dem Vortrag werden die Landfrauen auch selbst Salben herstellen. Anmeldungen werden bis 31. Januar unter Telefon  04405/5508 erbeten.

Umgehend anmelden sollte man sich auch für zwei Kurse: Am Donnerstag, 17. Februar, startet um 19.30 Uhr in der DGA der 10-wöchige Ernährungslehrgang „Weniger Fett – mehr Geschmack“ und am Sonnabend, 2. April, beginnt um 14 Uhr am Sportplatz ein „Nordic-Walking-Kursus“ für Einsteiger. Ansprechpartnerin ist Inge Harries (Telefon  8616).

Geplant sind im 1. Halbjahr ferner eine Fahrt zur Oldenburger Blumenschau (4. März), ein Kreativabend zur „Frühlings- und Osterdeko“ (16. März, ab 20 Uhr, Dorfgemeinschaftsanlage) und eine Fahrradtour (28. Mai). Die Jahreshauptversammlung mit Frühstück wurde für Sonnabend, 19. März (9.30 Uhr, DGA) angesetzt.

Mit dem Landvolkverein Husbäke wird nach der Sommerpause am 8. Juli ab 20 Uhr am Hogenset (Wordtmann) ein Grillfest gefeiert. Zwei Fahrten stehen als nächstes an: Am Freitag, 19. August, wird in der Wesermarsch ein Bauerngarten besucht und am Donnerstag, 15. September, lernen die Landfrauen das „Haus des Hörens“ in Oldenburg kennen.

Beim Husbäker Dorffest am 3. Oktober ab 9 Uhr bei der DGA kümmern sich die Landfrauen wieder um die Kaffeetafel. Ein Diaabend über Kalifornien und Florida ist am Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr in der DGA geplant. Am Donnerstag, 10. November, referiert eine Vertreterin von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen über „So macht Essen Spaß“. Das Jahresprogramm endet mit der Weihnachtsfeier am Freitag, 16. Dezember (20 Uhr, DGA).

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.