Kunstgenuss für das Waldprojekt

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Jeddeloh I Gutes Essen und Getränke, gepaart mit Kultur im Alten Bullenstall der Familie Jeddeloh: Zum „Kunstgenuss“ laden die Frauen vom Lions-Clubs Ammerland-Inamorata für diesen Freitag, 14. September, an die Wischenstraße 9 nach Jeddeloh I ein. Für 20 Euro Eintritt gibt es ein Begrüßungsgetränk und ein „Flying Buffet“, für die Unterhaltung sorgen ab 18.30 Uhr die Jagdhornbläsergruppe Edewecht, das Showakrobatik-Team Paradinos, die Crazy Dancer, der Montagschor und die Folk-Band Dáncht aus Oldenburg. Der Eintritt geht in voller Höhe an den Verein „De Jeddeloher Busch“ zur Wiederherstellung des nach den Herbststürmen verwüsteten Erlebniswaldes sowie an weitere Lions-Projekte. Karten gibt es bei Haase in Edewecht, bei Juwelier Eilers in Bad Zwischenahn und im Autohaus Lüers in Rostrup.

Das könnte Sie auch interessieren