Edewecht Seit fünf Jahrzehnten besteht sie – die Jagdhornbläsergruppe Edewecht. Das Jubiläum wurde nun mit vielen Gästen und Freunden gefeiert. Sabine zu Jeddeloh, Vorsitzende der Jagdhornbläsergruppe, konnte zudem die Gründungsmitglieder Gerd Meirose und Georg Frerichs begrüßen.

Vor den Ansprachen hatten die Edewechter Jagdhornbläser gemeinsam mit den Ammerländer Jagdhornbläser einige Signale und Fanfaren zur Begrüßung geblasen.

Dr. Hans Fittje, der sowohl Leiter des Hegerings Edewecht als auch stellvertretender Bürgermeister in Edewecht ist, wies darauf hin, dass die Jagdhornbläsergruppe Traditionen pflegten. Jagdsignale gehörten zu den Jägern und seien fester Bestandteil gelebter Brauchtumspflege. In seiner Funktion als stellvertretender Bürgermeister überreichte Fittje an die Vorsitzende der Jagdhornbläsergruppe einen Gutschein.

Sabine zu Jeddeloh ist die sechste Vorsitzende seit Bestehen der Jagdhornbläsergruppe. Geleitet wurde sie von 1967 bis 1982 von Hans-Gerd Matthiesen, von 1982 bis 1983 von Günther Grambart, von 1993 bis 2002 von Thorsten Borm, von 2002 bis 2012 von Gerd Grambart, von 2012 bis 2016 von Jürgen Eilers und seit 2016 von Sabine zu Jeddeloh. Die Vorsitzende ging in ihrer Ansprache auf die vielen Auftritte der Gruppe in, die z.B. bei Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen und Wettbewerbe spielen würde. Außerdem stelle Sabine zu Jeddeloh die Festschrift zum 50 Jährigen Jubiläum vor.

Die Jagdhornbläsergruppe probt montags ab 20 Uhr bei Nemeyer in Scheps. Alle Interessierten, auch solche, die keine Jäger sind, könnten das Spiel auf dem Instrument lernen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.