DöTLINGEN Neu verteilt und breit gestreut wurden beim Frühjahrsschießen des Schützenvereins Dötlingen die traditionell ausgeschossenen Wanderpokale. Im Gegensatz zu den Vorjahren gab es am Sonnabend keinen Seriensieger. Allerdings beeindruckten gleich mehrere amtierende Majestäten mit guten Schießleistungen. So erkämpfte sich Alterskönig Waldemar Poldner die Königsehrensheibe. Schützenkönig Klaus-Dieter Ulrich errang die Vereinsehrenscheibe.

Jugendkönig Kevin Leberecht gewann die Jugendehrenscheibe. Die 1. Damenadjutantin Marga Osterloh nahm den Königspokal und der 2. Jugendadjutant Maik Cording den Bayern-Pokal in Empfang.

Über je einen Wanderpokal freuten sich zudem Andrea Leberecht, Bianca Lehmkühler, Rolf Leberecht, Uwe Peper sowie über eine Plakette Carmen Leutloff. Monika Hoffrogge errang die Königinnen-Ehrenscheibe. Die Frühjahrsscheibe ging an Carmen Leutloff, die sich zusätzlich einen Sachpreis aussuchen konnte. Da auf die Frühjahrsscheibe insgesamt vier Sachpreise ausgesetzt sind, konnten sich auch die nächstbesten Schützen Maik Cording, Andrea Cording und Marvin Leutloff etwas aussuchen.

Der stellvertretende Vorsitzende Horst Bötefür machte nach der Siegerehrung darauf aufmerksam, dass der Verein schnell auf sein Schützenfest zusteuert. Am Hauptfesttag, dem 1. Mai, sollte seiner Meinung nach, das Dorf etwas üppiger als in der Vergangenheit im Festschmuck erstrahlen. Dafür sollten alle mithelfen.

Da der Schützenverein Dötlingen im Vorfeld des Schützenfestes ein Nachsatzschießen für auswärtige Vereine anbietet, bat er die Vereinskameraden auch um eine tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.