DöTLINGEN Originelle und fantasievoll gestaltete Tischsets aus Tonkarton bastelten am Freitag zehn Mädchen und Jungen im Püttenhus. Eingeladen zur der Ferienpassveranstaltung hatte der Bürger- und Heimatverein Dötlingen. Traute Kucera und Doris Reelfs leiteten die Aktion, die wegen des unbeständigen Wetters überwiegend drinnen stattfand, aber dennoch allen viel Spaß bereitete. Eine wichtige Rolle spielte auch ein Motorrad, auf dem die Kinder fotografiert wurden. Die Fotos fanden sich später auf den Tischsets wieder. Rund wurde der gelungene Nachmittag mit Bowle und Hotdogs.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.