+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Vertuschung im Impfzentrum Roffhausen
Kochsalzlösung geimpft – Staatsschutz ermittelt gegen DRK-Mitarbeiterin

DöTLINGEN DÖTLINGEN/USU - Für sechs Mitglieder des Dötlinger Gemeinderates war die Sitzung am Donnerstag zugleich die Abschiedssitzung. Einige traten nicht mehr an, andere verpassten am 10. September bei den Wahlen den Sprung in den Rat 2006 bis 2011.

Besonders groß war der Anteil der ausscheidenden Ratsmitglieder bei der SPD: Harald Meyer (nach 30 Jahren), Juliet Rasche (nach fünf Jahren) sowie Stefan Bredehöft (2005 nachgerückt) und Oliver Girod (Mai 2006 nachgerückt) saßen letztmals am Ratstisch. Bei der CDU war es für Heinz Liebig nach 15 Jahren der Schlusspunkt, bei der FDP für Malte Hoffrogge (März 2005 nachgerückt). Die offizielle Verabschiedung und Ehrung wird in der konstituierenden Sitzung des neuen Rates am 2. November vorgenommen.

Ratsvorsitzende Gerti Essing (SPD) bedankte sich bei allen im Gemeinderat für die konstruktive Zusammenarbeit. „Immer sachlich, immer fair“, sei es gewesen, die meisten Entscheidungen seien einstimmig gefallen, betonte sie.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.