Dinklage „Uns treu verbundene Mitglieder sind ein wesentliches Fundament unserer erfolgreichen Parteigeschichte. Sie haben auch in schweren Zeiten Farbe bekannt und ihre Engagement in den Dienst der Partei gestellt.“ Darauf hat Dr. Stephan Siemer (Vechta), Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Vechta und Landtagsabgeordneter, bei der Ehrung von langjährigen Mitgliedern anlässlich des traditionellen Neujahrsempfangs 2014 der heimischen Christdemokraten am Montagabend im Rheinischen Hof (Dinklage) verwiesen.

Treue zur Partei

Hier nun die Namen der Jubilare im Überblick: Heinrich Boning (Ellenstedt) 60 Jahre: Josef Bocklage, Dr. Paul Brägelmann, Hermann Brüggen, Josef Brüse, Hans Dammann, Klaus Esslinger, Franz Möller, Antonius Vornhusen, August Wergen (alle Vechta); Josef Rötgers (Lohne), Albert Enneking (Damme), Anton Koskowski (Dinklage), Dr. Bernd Brockmann (Goldenstedt), Bernhard Bergmann und Leo Bitter (beide Steinfeld) sowie Bernard Haverkamp (Holdorf). Sie erhielten jeweils eine Goldene Ehrennadel, ein Buchpräsent sowie eine von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterzeichnete Urkunde.

Zweiter Tagesordnungspunkt war eine Premiere. Beim erstmals zu diesem Termin angebotenen „Europa-Talk“ warben der amtierende heimische Europaabgeordnete Prof. Hans-Peter Mayer (Vechta) und Jochen Steinkamp (Lohne), Politikberater der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, für Europa, und für ein Engagement im Sinne des dahinter stehenden Gedankengutes. Steinkamp war kurzfristig für den erkrankten Europakandidaten Dr. Stefan Gehrold (Lohne) eingesprungen. Einig zeigten sich Mayer und Steinkamp dass Europa „ein ganz besonderes Projekt“ sei.

Gelebte Traditionen

Anschließend klang der Abend bei original kilmerstuten mit Oldenburger Schinken und Käse sowie angeregten Diskussionen aus. Für gute Unterhaltung sorgte die Big-Band „Big Foot“ (Leitung: Uwe Stephan) von der Dinklager Musikschule Romberg.

Am Freitag, 10. Januar, treffen etliche der Gäste erneut aufeinander. Dann lädt der CDU-Stadtverband Lohne ab 19 Uhr zu seinem traditionellen Prüttessen in das Gasthaus Römann ein. Dort sprechen Lohnes Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer und sein Friesoyther Amtskollege Johann Wimberg, christdemokratischer Landratskandidat im Kreis Cloppenburg.


Mehr Informationen auch unter   www.cdu-vechta.de 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.