Meerjungfrauen faszinieren vor allem die Jüngsten. Auf tivi.de können Kinder in ihre Welt eintauchen: „Abenteuer Mako“ heißt das Onlinevergnügen, bei dem Kinder die Geschichte von drei Meerjungfrauen nachspielen, die versuchen, ein normales Leben zu führen. Auf labbe.de können Kinder das Märchen „Die kleine Seejungfrau“ von Hans Christian Andersen lesen, das für junge Leser nacherzählt wird. Beide Seiten wurden vom Dienst Klick-Tipps.net ausgewählt, der unter anderem von Jugendschutz.net getragen wird. Auf nordmeerforscher.de steuern Kinder ein Tauchboot und erkunden die Unterwasserwelt des Gotlandtiefs in der Ostsee. Hier warten zwar keine Meerjungfrauen, dafür aber Meerestiere wie Herzigel oder Seesterne.BILD:


     www.tivi.de 
     www.labbe.de 
     www.nordmeerforscher.de 
     www.klick-tipps.net 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.