Inoffizielle Version
Fans basteln Nachfolger für "Day of the Tentacle"

Beim Titel "Day of the Tentacle" dürften sich viele Gamer an vergangene Zeiten erinnern. Einige Fans sorgen nun für eine Fortsetzung. Ein kostenloser Download steht im Netz bereit.

Bild: dpa-infocom GmbH
Für Mac, Linux und Windows gibt es jetzt einen inoffiziellen Nachfolger von «Day of the Tentacle». Foto: Andrea WarneckeBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Berlin (dpa/tmn) - Der Adventure-Spieleklassiker "Day of the Tentacle" ist zurück - zumindest in einer inoffiziellen Ausgabe. Fans des Lucasarts-Titels aus den 1990er Jahren haben mit "Return of the Tentacle - Prologue" neuen Spielstoff mit den Figuren von einst programmiert.

Die Handlung: Der purpurne Tentakel ist zurück und will erneut die Menschheit versklaven. Die Freunde Bernard, Laverne und Hoagie sollen dies per Zeitreise verhindern. Laut den Entwicklern sind absurde Dialoge zu führen, Rätsel zu lösen und verrückte Tentakelmonster zu jagen. Das Fan-Abenteuer gibt es auf Deutsch und Englisch als kostenlosen Download für Mac, Linux und Windows.

Das könnte Sie auch interessieren