Berlin (dpa/tmn) - Hi-Fi-Spezialist Bowers & Wilkins rüstet seinen neuen, kabellosen Ohrhörer PI7 mit einem innovativen Feature aus. Dessen Ladedose beherbergt einen Bluetooth-Sender und kann per Kabel an jedes Gerät mit klassischem Kopfhörerausgang angeschlossen werden, etwa an ältere Anlagen ohne Bluetooth oder ans Bord-Entertainment in Flugzeugen oder Zügen.

Das Audiosignal sendet die Ladedose dann per Bluetooth an die True-Wireless-Kopfhörer, so wie es sonst Smartphone oder Tablet tun. Die PI7-Ohrhörer greifen zudem auf die neue Aptx-Adaptive-Technologie von Qualcomm zurück - einen Kompressions-Algorithmus, der für bessere Soundqualität bei Bluetooth-Übertragungen sorgen soll. Damit sind sie auch fürs Musikstreaming mit hoher Datenrate vorbereitet, wie es etwa Deezer, Tidal oder Quobuz anbieten. Das günstigere Modell PI5 kommt ohne die zuvor beschriebenen Features, beide Ohrhörer-Modelle bieten aber eine aktive Geräuschunterdrückung und bieten kabelloses Aufladen der Ladedose.

Für den Sound der ersten ganz kabellosen Ohrhörer von B&W sorgen in jedem PI7-Ohrhörer doppelte 9,2-Millimeter-Treibereinheiten, von denen jede von einem eigenen Verstärker gespeist wird. Beim PI5 ist dagegen nur ein Treiber pro Ohrhörer verbaut.

Dem PI5-Modell bringen die geringeren technischen Möglichkeiten eine etwas längere Laufzeit. Sie halten laut B&W mit einer Ladung 4,5 Stunden, und der in der Ladedose integrierte Akku bietet Energie für weitere 20 Stunden. Beim PI7 sind es 4 Stunden und 16 weitere Stunden Reserve über die Ladedose. Den Preis des teuereren Modells setzt B&W bei 399 Euro an, die PI5 sind für 249 Euro zu haben.

© dpa-infocom, dpa:210421-99-297235/2

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.