+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Windenergie-Pionier aus Ostfriesland
Enercon-Gründer Aloys Wobben ist tot

Berlin (dpa) - Einmal Barkeeper in einer Saftbar sein: Zumindest virtuell geht dieser Wunsch nun in Erfüllung. Möglich macht dies das kostenlose Spiel "Mix and Drink", dass in dieser Woche auf Platz drei der meistgeladenen iPhone-Games landet.

In "Mix and Drink" übernimmt man die volle Kontrolle hinter dem Tresen und stellt sein Geschick als Juicetender in kleinen Minispielen unter Beweis. Während hierzulande die echten Bars geschlossen bleiben, kann man wenigstens am iPhone so tun als ob. Das scheint den Nutzern zu gefallen.

Ebenfalls äußerest populär ist "Shoe Race", die aktuelle Nummer zwei der meistgeladenen iPhone-Apps. Hier gilt es, seinen Gegnern auf sich ständig verändernden Rennstrecken davon zu laufen. Dabei kommt es allerdings nur auf das richtige Material an. Was so viel bedeutet wie: Die richtigen Schuhe entscheiden am Ende über den Sieger. Insgesamt gibt es drei verschiedene Schuhpaare, die je nach Untergrund gewechselt werden sollten, um schneller als die Kontrahenten ans Ziel zu kommen.

Noch mehr in der Gunst der iOS-Gamern steht jedoch ein ganz anderes Rennspiel. Denn Platz eins sichert sich diesmal "Happy Printer-lauf Spiele". Statt der richtigen Schuhe, ist hier ein cleveres Köpfchen gefragt. Aber nicht nur. Wer von Level zu Level aufsteigen möchte, braucht auch eine hohe Tippgeschwindigkeit.

Meistgekaufte iPhone-Games

Meistgeladene iPhone-Games

Meistgekaufte iPad-Games

Meistgeladene iPad-Games

© dpa-infocom, dpa:210203-99-284995/12

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.