DELMENHORST Die Schwimmer der Jahrgänge 1993 bis 1996 des Willmsgymnasiums treten an diesem Mittwoch beim Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Emden an. Dort laufen sie in neuen T-Shirts auf, die sie am Dienstag schon einmal zur Probe überzogen. Bezuschusst wurde die sommerliche Bekleidung vom Verein der Freunde und Förderer. In Emden messen sich die Schüler mit den Siegern aus den Regierungsbezirken Braunschweig, Hannover und Lüneburg. Mit dabei sind: Annalena Haack, Tizia Kubicek, Jennifer Wichmann, Yvonne Pakulat, Annika Kluthe, Vera Kemmesies, Mareike Schumacher, Larissa Engelbart, Pia Kemmesies, Jana Schwarting. Philipp Klaus, Andre Hillbrands, Simon Richter, Patrick Hartig, Malte Lamm, Richard Schwander, Nigg Schierenbeck, Matthias Barz, Piet Schlörmann und Julian Knauer. Betreut werden die Schüler von Beate Hertel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.