Delmenhorst Zufriedenheit mit den Ergebnissen der Landesmeisterschaften im Tanzen in den Klassen Senioren I (ab 35 Jahren) und II (ab 45 Jahren) herrscht beim gastgebenden Tanzsportzentrum (TSZ). Vor einer fast ausverkauften Halle wurde der Wettbewerb ausgetragen.

In der Senioren I B-Klasse starteten Frank und Nicole Schade vom TSZ. In der Endrunde kamen die beiden auf den fünften Platz. Landesmeister in dieser Wertung wurden Björn und Katrin Briel vom VfB Fallersleben.

In der Senioren S II-Klasse starteten vom TSZ Martin und Angelika Ciomber sowie Uwe und Cornelia Maskow. Die beiden Paare tanzen nunmehr schon mehr als 20 Jahre. Beide TSZ-Paare zeigten, dass sie auch in der jüngeren Altersklasse (ab 45 Jahre) mithalten können. Normalerweise starten die vier in der Klasse ab 55 Jahre. Ciombers und Maskows belegten den siebten und achten Platz, das Raymund und Antje Reimann vom Braunschweiger TSC wurden erste.

Die Startklasse Sen. I D fiel wegen fehlender Beteiligung aus, in der Sen. I C-Klasse, in der kein TSZ-Paar antrat, siegten Thomas und Heike Ising von der TSG Nordhorn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.