DELMENHORST DELMENHORST/DD - Mit ihrem zwölften Turniersieg haben Uwe und Cornelia Maskow das Tanzsportjahr 2006 beendet. Beim Turnier in Garbsen tanzten sie mühelos auf das erste Treppchen. Die Maskows sind damit in diesem Jahr das erfolgreichste Seniorenpaar des Tanzsportzentrums Delmenhorsts. Sie treten in der Altersgruppe III von 55 bis 65 Jahre an.

In Garbsen musste sich das Delmenhorster Paar gegenüber 14 Konkurrenten behaupten, die angetreten waren, den Pokal in Empfang zu nehmen. Passend zur Jahreszeit wurde weihnachtliche Musik aufgespielt, nach der das Programm getanzt werden musste. Die Standardtänze standen diesmal auf dem Plan.

Souverän meisterten die Maskows sowohl die Vorrunde als auch die Zwischenrunde, so dass sie sicher das Finale erreichten. Dort zeigten sie schließlich keine Nerven und leisteten sich keinen Fehler bei der Präsentation der Tänze.

Neben dem zwölften Turniersieg gab es für die beiden Delmenhorster dann den ersehnten Pokal. „Das ist wie ein Weihnachtsgeschenk für uns und eine Belohnung für das Training im ablaufenden Jahr“, so die Maskows.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.