Leihweise hat der „Freundeskreis Haus Coburg“ maritime Exponate von Jürgen Weber, ehemaliger Delmenhorster Berufsschullehrer, erhalten. Und das passend zur Ausstellung „Zur See. Werke aus der Sammlung der Kunsthalle Bremerhaven“, die derzeit in der Städtischen Galerie gezeigt wird. Einen Anker, ein Steuerrad, Nebelleuchten, eine Schiffsglocke, einen Klampen – zu jedem Gegenstand kann Jürgen Weber eine spannende Geschichte erzählen. Er ist ein Spezialist in maritimen Fragen. Zum Dank wurde er in die Ausstellung eingeladen und erhielt eine Flasche Sekt. Bei der Finissage am Sonntag, 14. Januar, wird Jaqueline Mulac (FSJ Kultur) Kinderfotos anfertigen, auf denen die Leihgaben von Jürgen Weber eine Rolle spielen.

Lächelnde Gesichter waren bei der Preisübergabe zum „Jux-Kurs“-Gewinnspiel der Volkshochschule (VHS) Delmenhorst zu sehen. Die Gewinner freuten sich über die Präsente – angefangen von einem Tablet als Hauptpreis sowie über weitere Gutscheine der Grafttherme, der Bäckerei Krützkamp sowie der Buchhandlung Jünemann. Für die VHS überreichten Geschäftsführer Martin Westphal und die Initiatorin des Gewinnspiels Michèle Rabe die Gewinne.

Tänzer Conny und Uwe Maskow vom TSZ Delmenhorst gingen jetzt in Wahlstedt zum letzten Mal als „Senioren drei“ in der Leistungsklasse „S“ auf die Fläche. Den Sieg verpassten sie nur knapp – von fünf Tänzen konnten sie nur zwei gewinnen. Den Turniersieg holten sich die Konkurrenten „Kühl“ aus Hamburg. Ab Januar werden Conny und Uwe Maskow in der Altersklasse „Senioren vier“ starten.

Die schönste Fliege trug beim Delmenhorster Stadtempfang in der Markthalle Ulf Kors. Der ehemalige Ratsherr, heute Vorsitzender des Delmenhorster Seniorenbeirates, zog viele Blicke auf sich, auch die der SPD-Fraktionsvorsitzenden Bettina Oestermann. 

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.