+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Corona-Fall beim Bremer SV
Wackelt Pokal-Knaller gegen FC Bayern?

Delmenhorst Bei widrigen Witterungsverhältnissen fanden am Sonnabend die Landesmeisterschaften im Target Sprint des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Adelheide statt. Schon zu Beginn des Anschießens fing es an zu regnen. Es hörte dann die nächsten 90 Minuten nicht wieder auf. Die Strecke war danach vollkommen durchnässt – schwierige Bedingungen für die Starter.

Für den gastgebenden Sportschützenverein Adelheide war die offene Landesmeisterschaft ein Heimspiel. Mit dem Sommerbiathleten Marvin Beneke stellte der Verein bei den Herren den Landesmeister – überraschend vor dem hoch gehandelten mehrfachen Landesmeister Malte Schwarting, der Platz 2 belegte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt haben die Adelheider Sportschützen fünf Goldmedaillen geholt. Neben Beneke standen Fabio Brockmann, Friedhelm Springmann, Andrea Holschen und Petra Witte ganz oben auf dem Siegertreppchen. Silber gewannen Tom Borchers, Eske Timmermann, Anika Ruge, Malte Schwarting und Lars Moikow, Bronze Talina Timmer, Timm Jacobs, Bastian Günnemann und Elena Ruge.

Etwa 40 Sportler aus acht Vereinen des Nordwestdeutschen Schützenbundes waren bei der ersten Target-Sprint-Meisterschaft in Adelheide mit von der Partie.

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.