DELMENHORST DELMENHORST/HG - In drei parallelen Aktionen können sich Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren am 29. April im Haus Coburg mit dem Thema Fotografie auseinander setzen. Beim 13. Kinderfest soll der Künstlernachwuchs vor allem zu eigenem kreativen Arbeiten angeregt werden.

Hierfür hat sich das Team der Kunstpädagoginnen Donata Holz, Bärbel Schönbohm und Dr. Wiebke Steinmetz ein buntes Programm einfallen lassen. Verteilt auf drei Gruppen werden die Teilnehmer drei verschiedene Aktionen durchlaufen, die altersgerecht das Interesse für Fotografie wecken sollen. Als erstes werden die Kinder und Jugendlichen experimentell den Bau einer „Camera obscura“ erproben. Diese ist als Lochkamera bereits seit der Antike bekannt. Die zweite Aktion besitzt eher einen spielerischen Charakter: Jeder Teilnehmer wird ein Foto-Memory mit dem eigenen Porträt erstellen. Mit der aktuellen Ausstellung Beate Gütschows beschäftigen sich die Kinder und Jugendlichen bei der dritten Aktion.

Anmeldungen sind bis zum 28. April unter Tel. 04221/14132 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Bei schlechtem Wetter wird das Fest verschoben. Die Teilnahme kostet vier Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.