Delmenhorst /Ganderkesee 41 Aktive des DSV 05 starteten am Sonnabend in der Delmenhorster Grafttherme und am Sonntag im Ganderkeseer Hallenbad zur Kreismeisterschaft Lange und Mittlere Strecke.

Ein Feueralarm in der Grafttherme sorgte am Sonnabend für eine Zwangspause. Der Alarm ertönte zur Mittagszeit, daraufhin wurden die rund 500 Gäste, darunter auch die Schwimmmannschaften des DSV 05, evakuiert. In Decken gehüllt warteten die Badegäste draußen, bis das Gebäude wieder freigegeben wurde. Grund für den Alarm war nach Angaben des Bad-Geschäftsführers Henry Peukert eine defekte Zündkerze im benachbarten Blockheizkraftwerk.

Dem Erfolg der DSV-Schwimmer tat die Unterbrechung jedoch keinen Abbruch. Bei 130 Einzelstarts wurden 95 persönliche Bestzeiten und 11 persönliche Jahresbestzeiten aufgestellt. Dabei konnten die DSV 05 Aktiven zehn Kreismeistertitel und 61 Kreisjahrgangsmeistertitel für sich verbuchen, laut Verein stellten sie damit das stärkste Team der Veranstaltung.

Alexa Blum (Jahrgang 04) und Mara Anders (03) siegten bei allen ihrer vier Starts. Doppelkreismeister wurde Martin Kroker(87). Dreimal Silber holten Ronja Kozak (04) und Celine Strudthoff (00), Moritz Lindenburger (04) erschwamm sich Silber, Anja Biermann (04) wurde einmal zweite und dreimal dritte, ebenso wie Fenja Dörder. Yola Biermann (99) wurde zweite, Lilly Schierding sowie Maike Hinrichs wurden dritte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.