Delmenhorst Die Vorbereitungen für das 172. Schützenfest des Delmenhorster Schützenvereins von 1847 laufen. Von Samstag, 3. August, bis einschließlich Montag, 5. August ist es soweit. Dann wird vor der Schießsporthalle am Tiergarten wieder einiges gebote: Zum Beispiel wird es einen Schießwagen, einen Eis- und Fischwagen, einen Würstchenstand, sowie Schmalzkuchen-Angebote und eine Hüpfburg geben.

Das Königshaus besteht in diesem Jahr aus dem Schützenkönig Christian Cordes und der Schützenkönigin Anke Franz. Jugendkönigin ist Kathleen Sündermann und Schülerkönigin ist Aurelia Plaggenmeier.

Am Samstag, 3. August treffen sich die Schützinnen und Schützen des Delmenhorster Schützenvereins sowie die Abordnungen der befreundeten Vereine um 12:45 Uhr vor der Schießsporthalle am Tiergarten.

Es erfolgt der Abmarsch zur Abholung der Majestäten. Da der Empfang des Königs in diesem Jahr wieder in der Markthalle stattfindet, fahren alle mit dem Bus dort hin. Dort steht eine Stärkung bereit. Nach einer angemessenen Pause geht es um 15 Uhr zurück zum Festplatz. Für die musikalische Begleitung sorgen die Harpstedter Prager. Gegen 15.30 Uhr wird die traditionelle Fahnenhissung und der Fahneneinmarsch von Böllerschüssen begleitet, auf dem Festplatz des Delmenhorster Schützenvereins von 1847 an der Tiergartenstraße, stattfinden. Hier eröffnet der 1. Vorsitzende, Reinhard Majunke, das 172. Schützenfest. Der Festplatz ist allerdings schon ab 14 Uhr geöffnet.

Die “Harpstedter Prager“ werden die Gäste anschließend noch unterhalten, bis um 16.30 Uhr eine Tanzvorführung der „Heel Jacks“ stattfindet..

Ab 18 Uhr wird auf einer Open-Air-Fete Musik für Junge und Junggebliebene gespielt.

Der Sonntag beginnt, wie jedes Jahr, mit dem Empfang der Majestäten vor der Schießsporthalle am Tiergarten durch die Schützinnen und Schützen des Vereins. Nach einem gemeinsamen Mittagessen findet wieder das schon traditionelle Platzkonzert statt. Der Verein konnte in diesem Jahr wieder den Musik- und Spielmannszug Bookholzberg verpflichten. Beginn: 15.30 Uhr. Bereits um 15 Uhr beginnt das Schießen um den Volkskönig für jedermann. Mit einem Einsatz von zehn Euro kann um wertvolle Sachpreise, gesponsert u.a. vom Fahrradgeschäft Kehlenbeck, und als Krönung, um die Volkskönigswürde geschossen werden. Die Schützenfrauen, die den Kindernachmittag wie immer gestalten, werden auch in diesem Jahr durch das Friseurteam Lohse mit Kinderschminken und Glitter-Body-Tatoos unterstützt. Das Platzkonzert endet um 18 Uhr.

Der Höhepunkt des Schützenfestes ist am Montag das Königsfrühstück. Es findet zum 125. Mal statt. Dazu werden nicht nur die Abordnungen der befreundeten Schützenvereine eingeladen sondern es werden auch wieder Vertreter aus dem Rathaus, der Wirtschaft und anderer Vereine sowie viele Gäste erwartet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Freitag haben die Schützinnen und Schützen bereits begonnen, auf die Vogelteile zu schießen. Das wird dann fortgesetzt. Es gibt einen Schützenvogel für die Männer, einen Damenvogel und einen Jugendvogel. Die Schüler schießen auf der Rika-Anlage um die Königsehre.

Gegen 18.30 Uhr wird erwartet, dass alle Königinnen und Könige feststehen, so dass dann die Proklamation der neuen Majestäten erfolgen kann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.