Delmenhorst Bewaffneter Raubüberfall auf einen Kiosk in Delmenhorst: Ein Mann, der eine weiße Maske vor dem Gesicht trug, warf gegen 8.25 Uhr einen Beutel in die Durchreiche des Kiosks im Wiekhorner Heuweg und bedrohte die 73-jährige Angestellte mit einer Pistole. Zunächst forderte er die Frau auf, den Beutel mit Bargeld zu füllen, dann aber kletterte er selbst über die Durchreiche und nahm das Geld selbst aus der Kasse. Schließlich bedrohte er laut Mitteilung der Polizei auch einen einen 73-jährigen Kunden, der hinzugekommen war. Dann floh er mit etwa 500 Euro Beute zu Fuß in Richtung Böcklinstraße.

Die Angestellte und der Kunde beschrieben den Täter wie folgt: Er soll etwas 1,85 Meter groß, schlank und etwa 20 bis 25 Jahre alt gewesen sein. Er sei mit schwarzer Windjacke und Hose sowie mit dunklen Handschuhen bekleidet gewesen und habe einen roten Jutebeutel bei sich gehabt. Außerdem habe er eine weiße Maske über dem Gesicht getragen. Außerdem wollen die beiden Zeugen gehört haben, dass er Deutsch mit arabischem Akzent gesprochen habe.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich bei der Polizei Delmenhorst unter 04221/1559-0 zu melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.