Delmenhorst Aufgrund des großen Erfolges bietet die Musikschule der Stadt Delmenhorst (MSD) im Rahmen ihres Projektbereichs nach den Herbstferien einen weiteren Gitarren- sowie einen Ukulelekurs für Erwachsene an. Die Kurse richten sich vor allem an „blutige“ Anfänger, die über keinerlei Grundkenntnisse verfügen. Ihnen werden einfache Akkordgriffe sowie verschiedene Anschlagtechniken vermittelt. Ein eigenes Instrument muss mitgebracht werden. Die Leitung der Kurse hat Jürgen Schrape, Gitarren- und Ensemblelehrer an der MSD.

Zielgruppe sind vor allem Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer, die die Gitarre als Begleitinstrument einsetzen wollen. Aber auch alle anderen Interessierten, die gern singen und dazu Gitarre spielen wollen, sind willkommen.

Der Gitarrenkurs beginnt am Dienstag, 16. Oktober. Er umfasst zehn Unterrichtstermine jeweils dienstags in der Zeit von 17 bis 18 Uhr und läuft bis zu den Weihnachtsferien. Der Ukulelekurs startet am Montag, 15. Oktober, um 18 Uhr. Beide Kurse kosten jeweils 50 Euro. Anmeldungen unter Telefon 04 22 1/14 11 3 oder per E-Mail an musikschule@delmenhorst.de.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.