Delmenhorst Zu einem Benefizkonzert mit dem Capstan Shanty-Chor Bremen lädt die Delmenhorster Bürgerstiftung am kommenden Samstag, 26. August, ein. Das Konzert steht unter dem Motto „Lieder von Luv und Lee“. Beginn ist um 16 Uhr in der Aula der Oberschule Süd an der Königsberger Straße 65. Einlass ist ab 15.15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Konzert teilt sich in drei Programmteile. Der Konzertmittelteil wird durch die Konzertbesucher bestimmt. Jeder Besucher erhält eine Listenauswahl von fünf Titeln, wovon drei Titel ausgewählt werden können. In der Konzertpause erfolgt die Auswertung der Listen. Es ergibt sich daraus eine Titelrangliste. Der Chor wird dann die Titel gemäß der Rangliste vortragen.

Der Capstan Shanty-Chor wurde im Jahr 2002 gegründet mit dem Ziel, maritimes Liedgut zu pflegen, zu erhalten und öffentlich vorzutragen. Durch zahlreiche Auftritte in und um Bremen, Konzertreisen nach Tschechien, an die Mosel, nach Limburg und an die Nord- und Ostsee ist der Chor zu einem festen Bestandteil in der maritimen Unterhaltung geworden.

Der Chor unter der Leitung der Musikpädagogin Anna Koch hat mehr als 50 Sänger. Unterstützt wird der Chor von Gitarristen, Akkordeonspielern, Mundharmonika und humorvoller Moderation.

Im Anschluss an das Konzert wird um eine Spende für die Delmenhorster Bürgerstiftung gebeten. Der Erlös fließt u.a. in die zahlreichen Wissens- und Bildungsprojekte der Stiftung für Schülerinnen und Schüler an den Delmenhorster Schulen und kommt den Projekten für die Generation 60 Plus zugute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.