Delmenhorst Fußball-Oberligist SV Atlas Delmenhorst kann auch in der kommenden Saison auf seine bisherigen drei Torhüter zurückgreifen. Florian Urbainski, Malte Seemann und Niklas Göretzlehner verlängerten ihren Vertrag jeweils um ein Jahr. Das gab Bastian Fuhrken, Leiter Leistungssport, bekannt. Die neuen Vereinbarungen gelten sowohl für die Oberliga Niedersachsen als auch im Aufstiegsfall für die Regionalliga Nord. „Auf der Torhüterposition fühlen wir uns gut aufgestellt. Alle drei Keeper sind hungrig auf Erfolg und passen menschlich optimal ins Team. Dass wir in der Oberliga bisher nur 22 Gegentore in 23 Partien kassiert haben, ist auch den starken Leistungen im Tor zu verdanken“, sagte Fuhrken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.