Delmenhorst Die Abfahrt Delmenhorst-Adelheide auf der A 28 in Richtung Oldenburg wird diesen Mittwoch, 12. September, gesperrt – und zwar in der Zeit von 9 bis 15 Uhr. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Grund dafür sind Bauarbeiten zur Instandsetzung der Fahrbahn. Eine Umleitungsstrecke über die Anschlussstelle Delmenhorst-Deichhorst ist ausgeschildert. Während der Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.